Gregors Flucht zum Podium

Beim 3. Specialized Cup ergriff Gregor am Samstag die Chance mit Paul Lindenau dem Feld zu entkommen. Im Ziel konnte er dem aktuell starken Hamburger aber nichts entgegen setzen.

Benjamin und Robert komplettieren das Ergebnis auf Rang 6 und 9.