BMT in Ascheffel und Rodekro vorn dabei

Mit Platz 11 durch Jan in Ascheffel und Platz 9 durch Adrian in Rodekro zeigte das BMT am Wochenende, dass es unter den dänischen und deutschen Profiteams bestehen kann und bereits ist für den Start der Bundesliga am kommenden Wochenende.

In Ascheffel besetzte Adrian die Verfolgergruppe, diese wurde aber wieder gestellt und es kam hinter dem Spitzenreiter Casper von Folsach (Team Coloquick) zum Massensprint. Diesen Sieg konnte er dann am Folgetag aus einer Zweiterpitze wiederholen. Adrian folgte in der Gruppe danach.

Im Amateurrennen wurden Marc und Christoph 15. und 16. Ascheffel.

Fotos: Klaus Bülck