Platzierung für Stefan Gaebel in Bünde

Stefan Gaebel war am Sonntag auf Rang 8 bester BMT Fahrer in einem durch Regen, Wind und Berg geprägten A/B Rennen in Bünde, das den Sportlern alles abverlangte und in dem nur 19 Fahrer überhaupt das Ziel erreichten.

 

Stefan fuhr die 2. Hälfte des Rennens allein der zunächst 7 Mann starken Spitze hinterher aus der heraus Thomas Koep zum Solosieg attackierte und holte damit seine erste Platzierung der Saison.

 

Ärgerlich dagegen verlief das Rennen für Gregor Hoops, der mit guten Beinen stetig unter den ersten Drei über die Ziellinie fuhr bis ein Durchschlag ihn nach 2/3 des Rennen zur Aufgabe zwang.