Jarno hält in Bocholt die A-Klasse

In einem heißen und mit starken Teams wie Spich, Urkrostitzer und Stevens besetzten Teams gelingt Jarno wieder der Sprung in die Ausreißergruppe.

Über das Rennen von 60 Runden (72km) hielten sich Julius und Jarno bis zum letzten Drittel zurück. Zwar war das Rennen von vielen Attacken geprägt, die Ausreißer wurden aber immer wieder gestellt. 12 Runden vor Schluss sprang Jarno dann mit 10 Begleitern davon. Die Gruppe war sich aber nie einig, immer wieder gingen kräftezehrende Attacken. 600m vor Ziel attackierte Gruner zum Sieg. Jarno wurde 6.