2. Platzierung für Kian in Emsdetten

Foto: Rebecca Sadowsky, Zielsprint der Elite C
Foto: Rebecca Sadowsky, Zielsprint der Elite C

In Emsdetten gelingt es Kian erneut nach starker Leistung eine Platzierung zu ersprinten. Im KT/A/B Rennen wird Jarno auf Rang 16 bester BMT Starter.

Elite C

Um 15:00 Uhr starteten unsere C-Fahrer Benjamin Bräuer und Kian Baumann in das 62 km lange Rundstrecken-Rennen in Emsdetten. Das Tempo wurde von Anfang an extrem hoch gehalten und durch die steilen Kurven mit kräftezerrenden Antritten selektiv gestaltet. Dem hohen Tempo zufolge konnte sich nie eine Gruppe über eine Runde absetzen. Kian und Benni versuchten mehrmals vom Feld zu flüchten, wurden jedoch immer wieder gestellt. Als Benjamin in der Mitte des Rennen Bekanntschaft mit dem Bordstein machte und wegen Sturz und Defekt aussteigen musste war Kian auf sich alleine gestellt. Im Massensprint konnte er sich den 6. Platz ersprinten und hohlt sich somit seine 2. Platzierung binnen 6 Tagen.