Julius Zweiter im KT/A/B Rennen in Kiel

Die Überschrift verrät den offensichtlichen Erfolg von Julius, aber in diesem  Rennen sicherte das Team noch viel mehr...

In Kiel bot sich dem Team durch mannschaftliche Geschlossenheit die Gelegenheit gleich mehrere Fliegen mit nur einem Rennen zu erschlagen. Dazu mußte das Team zunächst hart arbeiten und verschliss dabei die, die keine Platzierung einfuhren für die, die sie brauchten. #teamwork ♥ Lars war dabei wieder ein wichtiger Mann. Er vereitelte Angriffe und attackierte selbst und fuhr auf Prämien. Doch auch Martin, Janko und Marcel leisteten heute ihre Beiträge.

Vorne sorgte dann Julius im Massensprint für das Podium, den Sieg verlor er an einen starken Adrian Rips! Gregor folgte auf Rang 5 und stieg somit im Heimrennen wieder in die A-Klasse auf. Tetze auf Rang 7 sicherte sich gleichzeitig die A-Klasse. Maxi folgte auf Rang 9 und Stefan auf Rang 10. Letzterem fehlt jetzt ebenfalls nur noch eine Platzierung für den Klassenerhalt. Insgesamt eine beeindruckende Teamleistung.