Tobi achter in Neuenhagen (BRA)

Am Sonntag ging es für Tobias bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen nach Neuenhagen, in Brandenburg.
Die Runde war knapp 2km lang, führte durch ein Gewerbegebiet und hatte eine leicht ansteigende Zielgerade . Um 13 Uhr fiel der Startschuss zum Kriterium. Nach drei schnell gefahrenen Runden bildetet sich eine vierköpfige Spitzengruppe, die dem Feld die Punkte wegschnappte. Tobias versuchte immer wieder wegzukommen, was ihm nach einigen Runden, gemeinsam mit zwei weiteren Fahrern, gelang. Doch leider holte das Feld die Verfolgergruppe um Tobias drei Runden vor Schluss wieder ein. Am Ende gewann Arne Kenzler vor Marcel Kalz und Jan Kohnen. Tobias wurde im Sprint 8.

Am kommenden Wochenende geht es für das Team beim Heimrennen in Loitz an den Start. Wir freuen uns auf Euch.