2-mal Podium in 2 Rennen: Janko mit toller Leistung bei Heimrennen in Baden-Württemberg

Janko belegt den 2. Platz bei seinem Heimrennen in Baden-Württemberg

Im Rahmenprogramm der LBS Team Tour, einer 4--tägigen KT-ABC Rundfahrt in Baden-Württemberg nahm Janko am Samstag und am Sontag am Rennen in Stuttgart-Wangen bzw. in Filderstadt-Plattenhardt teil. Da er zurzeit in dieser Region lebt, könnte man diese Rennen vielleicht sogar als seine Heimrennen bezeichnen. Und vielleicht halfen auch die bekannten Straßen, vielleicht lag es aber auch an der Form, die zuletzt ebenfalls immer besser wurde: Janko gelang hier großes.

Beim ersten Rennen galt es eine 1,2 Kilometer lange Runde zu absolvieren. Mit 35 Grad war auch die Hitze ein ernst zu nehmender Gegner. Janko hielt sich jedoch stets geschickt, versuchte sieben Runden vor Schluss sein Glück und eiferte mit diesem Alleingang vielleicht auch ein wenig seinem Idol aus den Jugendzeit nach: Alexander Winokurow.

Zunächst sah alles gut aus und Janko konnte sich bereits die ersten Hoffnungen auf einen Solosieg machen. Doch vier Runden vor Schluss schloss dann doch noch ein weiterer Fahrer zu Janko auf und sprintete ihn im Ziel ab. Trotzdem: Ein toller zweiter Platz!

Am Sonntag hatte Janko ebenfalls gute Beine. Die zwei Kilometer lange Runde hatte 35 Höhenmeter: Berg auf - Berg ab! Schnell bildete sich die erste Gruppe mit insgesamt sieben Fahrern, unter anderem auch Janko. Der versuchte alles um die Gruppe zu sprengen, attackierte mehrmals. Aber auch die anderen Fahrer schienen gute Beine zu haben. Im finalen Bergauf-Sprint zum Ziel konnte Janko sich dann wiederum einen Podestplatz sichern: Platz 3!