Janko holt zweite Platzierung in Oberhausen (Baden)

Janko im privaten "Trainingslager" in Italien

Wenn Rennrad-Fahrer Urlaub machen, dann nehmen sie ihr Rad in der Regel mit. Als Janko in der vergangenen Woche in Italien "la dolce vita" genoss, konnte er trotzdem die Eine oder Andere Trainingseinheit einbauen. Und offenbar hat Janko kurzerhand ein Trainingslager aus seinem wohlverdienten Urlaub gemacht: Die Formkurve jedenfalls zeigt nach seinem Rennen in Oberhausen (Baden) nach oben!

Am Sonntag (15.06.2014) stand ein Kriterium auf dem Plan. Kurz nach der zweiten Wertungsrunde vertraute Janko auf seine Beine und es gelang ihm tatsächlich sich alleine vom Feld abzusetzen. Ganze vier Runden fuhr er Vollgas! Der Lohn: 5 Wertungspunkte. Nachdem Janko dann aber doch wieder gestellt wurde, setzte sich eine 8-köpfige Spitzengruppe vom Feld ab, die die restlichen Wertungen uns sich ausmachte. Letztlich reichten Jankos Punkte aber für einen guten 8. Platz und somit für eine Platzierung.

Nach den erfreulichen Ergebnissen von Tetze in Remlingen und Gehrden blickt das BIKE Market Team zuversichtlich auf den am Mittwoch startenden VR-Cup in Baden-Württemberg.