BMT Vierer siegt in Hamburg

Gregor, Leo, Stefan und Daniel ganz oben auf dem Treppchen
Gregor, Leo, Stefan und Daniel ganz oben auf dem Treppchen

Bereits vor zwei Jahren konnte der BMT Vierer den Sieg beim Mannschaftszeitfahren in HH einfahren. Letztes Jahr waren wir aufgrund geänderter Ausschreibung nicht startberechtigt. Heute durften wir aber wieder ran und wollten den Sieg!

Deshalb ging das Team das Rennen auch schnell an, 46km/h standen nach der ersten Hälfte des Rennens auf dem Tacho. Leo zollte dem Tempo nach ca 15min Tribut und das Team mußte dann zu dritt weiter fahren. Größter Gegner auf den insgesamt 40km war der Wind, auch die Straße war noch feucht, aber diese Bedingungen waren für alle Teams identisch. Das drittplatzierte Team aus Büdelsdorf wurde von unserem ICE Gregor-Racki-Stefan eingeholt, dem zweitplatzierten Elektroland24 Team nahmen unsere Jungs eine gute Minute ab.