2x Top Ten beim City Nord Rennen

 

Unsere B/C-Fahrer Martin, Marcel, Nils, Max, Leo, Lukas, Tobias und Janko starteten heute beim City Nord Rennen in Hamburg. Ausgefahren wurde ein Kriterium. 30 Runden ergaben 72km. Das BMT war wieder vorne dabei:

Marcel konnte sich bei den Wertungssprints nach jeder 5. Runde vom BMT die meisten Punkte sammeln und erkämpfte sich so vor Teamkollegen Nils den 5. Platz. Der Rest der Jungs konnte nicht in die Punkte fahren, sorgte aber immer wieder mit aufmerksamer Fahrweise dafür, dass Marcel und Nils punkten konnten.

Tobias erreichte Platz 14, Max Platz 16, Leo Platz 17 und Martin Platz 18. Janko hatte leider einen Defekt und konnte nicht mehr richtig schalten. Da sich der Fehler nicht beheben ließ, konnte er keine Rundenvergütung in Anspruch nehmen. Alle Jungs kämpften heute mit dem starken Regen, der nicht nur für rutschige Straßen sondern auch für schlechte Sicht sorgte.

 

Zwei weitere Top Ten Platzierungen mit Aufstiegsrelevanz stehen somit zu Buche sowie eine hervorragende geschlossene Teamleistung.

Morgen gehts im Mannschaftsviererzeitfahren in Hamburg und beim Harzer Bergpreis weiter. Drückt uns die Daumen.