Stefan in Bergform

Stefan in Bergform © Reiff
Stefan in Bergform © Reiff

Dieses Jahr wurden Bramsche und Börger leider nicht am selben Wochenende ausgetragen das BMT hielt das aber nicht davon ab, den weiten Weg zweimal auf sich zu nehmen. Während vier unserer B/C-Fahrer das Pflaster in Röbbel unter die Reifen nahmen, stellte sich der Rest der Bramscher Bergprüfung.

Nachdem Marcel in Börger ja bereits für das erste Podest der Saison gesorgt hatte, standen nun Julius, Gregor, Tobias, Stefan und Lukas im KT/A/B/C Rennen motiviert am Start und wollten sich trotz der starken Konkurrenz von Team Stölting, LKT Brandenburg und KED Stevens vorne zeigen. Vor allem Stefan gelang das hervorragend. Er biss sich vorne fest und ließ sich vom hohen Tempo am Bramscher Berg, der immerhin 35x bewältigt werden muß, nicht unter kriegen und profitierte dabei auch von der Unterstützung des Teams. Belohnt wurde er mit einem starken 20. Platz!

 

Unser Heimrennen mit Berg in Marlow kann wohl kommen :)

© Reiff