Fotoshooting, Teampräsentation und Teambuilding: Volles Programm für das BMT 2014

Teampräsentation des BIKE Market Team auf der VIVA Touristika
Teampräsentation des BIKE Market Team auf der VIVA Touristika

Das komplette BIKE Market Team der Saison 2014 kam vom 14.02 bis 16.02 zusammen, um mit der Teampräsentation auf der VIVA Touristika in die neue Saison zu starten. Vorab galt es jedoch jede Menge Organisatorisches "abzuarbeiten". Der Freitag war für die Fahrer wohl wie ein zweites Weihnachten: Jeder einzelne bekam ein riesiges Paket - von Trikots (von lawi), Jacken, Westen, Hosen, Arm- und Beinlingen, Kompressions-Unterwäsche von Compressport, Regenjacken, sogar Socken und auch ein einheitlicher Freizeitanzug (von Ullmax) waren dabei. Doch das wirkliche Highlight war wohl das neue Teamrad - das Scultura CF 907 von Merida Bikes!

Nach der "Bescherung" folgte dann das obligatorische Fotoshooting, um die Website mit neuen Bildern auszustatten und auch für die sozialen Kanäle neues "Futter" zu haben - die ersten Rennbilder wird es immerhin wohl erst Ende März geben! Am Abend nächtigte das Team gemeinsam im Sportlerheim des Bad Doberaner SV 1990 e.V. Ein Dank an dieser Stelle für die Rostocker Brauerei, die uns mit einigen Radlern für die Radler ausgestattet hat und auch an die Gemalin unseres Trainers - welche dem Team ganze fünf (!) Kilo Nudeln inkl. Sauce gekocht hat! Nach dem üppigen Mahl folge noch eine ausgiebige Teambesprechung und Saisonplanung.

Am Samstag machte sich das Team nach dem gemeinsamen Frühstück auf den Weg nach Tessin. Ziel war der dortige Kletterpark. Da es im Radsport ja auch zu einem guten Teil auf Kommunikation und Vertrauen ankommt, hat sich die Leitung des Teams für diese Form des Teambuildings entschieden. Und so konnten die Fahrer gute zwei Stunden Szenen aus Cliffhanger nachspielen, Ausgleichssport betreiben und natürlich auch ein wenig "rumdallern".

Danach ging es direkt und ohne Pause zur VIVA Touristika, wo am frühen Nachmittag die Teampräsentation auf der großen Showbühne auf dem Programm stand! Trainer Jörg Wolff Gebauer offenbarte dabei ganz nebenbei seine Entertainer-Qualitäten!

Samstagabend gab es noch ein gemeinsames Essen mit den Sponsoren in den Rathaus Arkaden und am Sonntag gab es noch ein kleines gemeinsames Training und die "Weihe" des neuen Teamrads!