CC in Neumünster

 

Bei den Crossrennen starten unsere Jungs für Ihre Vereine, wir berichten natürlich trotzdem was so passiert:

 

Am ersten Novembersonntag starteten Marcel und Martin beim 4. Cross im Stadtwald Neumünster, welcher gleichzeitig den 4. Lauf zum STEVENS Cyclocross-Cup 2013/2014 darstellte. Die Verantwortlichen schafften es trotz der überall sichtbaren Sturmschäden, einen schönen, zum Teil sehr technischen Kurs abzustecken.

 

Vor allem der überall gegenwärtige Schlamm sollte es den Fahrern schwer machen und führte von Beginn an zu einer relativ zügigen Selektion des recht großen Fahrerfeldes. Martin kam mit den Bedingungen etwas besser zurecht als Marcel, der ohnehin mit der Zielsetzung ‚Durchfahren‘ an den Start gegangen war. Nach rund 60 Minuten Fahrzeit stand mit Jan Büchmann ein verdienter Sieger fest. Marcel und Martin erreichten das Ziel als 21. bzw. 12..

Leider wurde das Crossrennen des Kieler RV aufgrund von Sturmschäden vom 10.11. auf den 15.12. verlegt, sodass der RSC Kattenberg mit dem 6. Cross im Park in Kaltenkirchen am 17.11 den nächsten Lauf zum STEVENS CCC ausrichtet.