Staffelsieg beim Papendorfer Triathlon

© paulfleischer.de
© paulfleischer.de

Als Spezialist fürs Rad tat sich Marcel Seidel am Samstag mit Schwimmer Lars Pietsch und Läufer Jean-Marc Westphal für den Staffelwettbewerb beim Papendorfer Triathlon zusammen.

 

Lars benötigte für die 650 m im Papendorfer See 9:46min und übergab damit mit einem Puffer von 7 sec auf das Verfolgerteam an Marcel. Marcel fuhr die 20 km in 33:44 min und baute die Führung somit komfortabel aus. Als Schlussmann über 5km schaffte Jean-Marc zwar mit 18:44 min nicht die Staffelbestleistung rettete insgesamt aber einen Vorsprung von knapp 3 min auf das zweitplatzierte Team ins Ziel.