In Nürtingen scheint die Sonne für Janko

Am Samstag durfte Janko sich bereits zum zweiten mal beim Kriterium in Nürtingen an den Start stellen. Auf bekanntem Kurs bei gewohntem Winterwetter galt es erneut über 60 Runden fleißig Punkte zu sammeln.
Von Beginn an kam Janko sofort gut ins Rennen und konnte dank Windschatten seiner Stuttgarter Vereinskollegen bereits in der ersten Wertung punkten. Dieses gelang ihm auch bei zwei weiteren Wertungsrunden.
Im letzten Drittel des Rennens schaffte es eine 5-köpfige Spitzengruppe sich abzusetzen. 4 Runden vor Schluss versuchte Janko mit aller Gewalt in diese Gruppe aufzuschließen, was ihm auch kurz vor Beginn der Schlussrunde gelang. Kurz durchgeatmet und dann ging es auch schon Richtung Zielstrich. In der letzten Wertung sprintete Janko noch auf Platz zwei, was im Gesamtergebnis letztlich auch den 2. Platz zur Folge hatte.