Erster Formtest in Nürtingen

Wem gehören welche Beine?
Wem gehören welche Beine?

Janko und Julius testeten gestern ihre Beine das erste Mal in dieser Saison im Renneinsatz. Während Janko sich ganz gut im Trainingslager vorbereiten und seinen Stand mit den anderen Jungs vom Team auch schon mal vergleichen konnte, war Julius besonders gespannt. Er mußte sich im Februar/März auf die Uni konzentrieren und konnte so nicht ins Trainingslager fahren.

 

In Nürtingen waren 60 Starter auf dem Rundkurs. Bei eher winterlichen Rahmenbedingungen ging es aber heiß her und man schenkte sich nichts. Am Ende des Rennens stand so ein Stundenmittel von 43km/h zu Buche. Julius und Janko konnten gegen die anderen Teams mit ihren vielen Startern taktisch nicht viel ausrichten und mußten sich immer wieder auf Einzelaktionen und Glück verlassen. Julius gelang es eine Wertung für sich zu entscheiden und platzierte sich somit am Ende auf dem Holzrang. Janko konnte keine Punkte einfahren und kam in der Endwertung in die 20er.  Auch wenn das Podium von Julius somit knapp verpasst wurde, ein respektabler Saisoneinstieg über den wir uns sehr freuen. Sieger wurde Manuel Tenbruck (RSV Wendelheim).

 

Das nächste Rennenwochenende steht vor der Tür. Wir sehen uns in Ascheffel und Nortorf.