Erstes "antrainieren" in Griechenland

Über die Feiertage hat es unseren Fahrer Gregor mal wieder nach Griechenland gezogen. Zwar war das ganze eher ein Familienurlaub als ein Trainingslager, ein paar knackige Touren mit dem Mountainbike konnte Gregor aber doch absolvieren. So testete er die steilen Anstiege in der Gegend um Kalamata auf ihre Rennradtauglichkeit und rollte auch ein wenig auf den Straßen rum, die die Jungs dann im gemeinsamen Trainingslager im Februar/März unter die Räder nehmen wollen. Bis zu 8 Fahrer des Teams wollen vom 20.02. bis zum 06.03. die griechischen Landstraßen unsicher machen.
Gregors erstes Trainingshighlight war die Tour mit einigen einheimischen Radfahrern: 145 Kilometer mit dem Mountainbike bis nach Koroni und zurück während die anderen Jungs auf Rennrädern unterwegs waren.