Großer Preis von Rheinzabern

Heute war ich beim Kriterium in Rheinzabern (RLP) am Start. Mit rund 60 Startern ging es auf die 1,5 km Runde. In den ersten Runden gelang es mir nicht sonderlich gut, mich im Feld vernünftig zu positionieren, sodass ich die ersten Wertungen um Längen verpasste. Im Laufe des Rennens zog sich das Feld so weit auseinander, dass eine 8-köpfige Spitzengruppe entstand.
Gemeinsam mit einem anderen Fahrer schloss ich auf die Gruppe auf. In der darauffolgenden Wertungsrunde konnte ich das erste Mal punkten! Yeah!
Kurz vor der nächsten Wertungsrunde holte uns das Hauptfeld wieder ein. Bei den nachfolgenden Wertungsrunden blieb ich leider erfolglos, allerdings konnte ich mir noch 2 Mal eine Geldprämie ersprinten. Im Schlusssprint rollte ich als zehnter über die Linie, insgesamt reichte es (mal wieder) für den 12. Platz.
Grüße, Janko