Satow

Im Jedermannrennen in Satow verlief es heute nicht nach Plan. Eigentlich dachten wir würden Dirk und Janko heute mehr als nur ein wenig vorne mitmischen können. Irgendwie verpassten sie dann aber die entscheidende Attacke um Robert Karrasch, Carsten Arndt und Andreas Dulkies und mußten mit Platz 5 und 7 vorlieb nehmen. Dabei waren die beiden ansonsten gar nicht schlecht unterwegs. Immerhin konnte Dirk sich noch den Sieg der neuerdings ausgeführten Bergwertung sichern, ein kleines Trostpflaster für das verpasste Podium sozusagen.

 

Ergebnis